Osterfrühstück 2013

Am 01.04.2013 um 10:00 Uhr, trafen sich 20 Mitglieder und Gäste in dem Vereinsheim der OG Berlin-Reinickendorf zu einem gemütlichen Osterfrühstück. Bereits am Vortag trafen sich einige fleißige Mitglieder um das Vereinsheim für das Frühstück zu dekorieren. Unser ältestes Mitglied Rudi, brachte ein richtig schönes, selbstgemachtes Ostergesteck vorbei. Dafür möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bedanken!

Nach einiger Zeit machten sich Rudi, unsere Jugendwartin Saskia und Joana daran, draußen den Osterhasen zu spielen. Rudi hatte für die Suche sieben Osternester vorbereitet, die er wie im Vorjahr gut versteckte. Saskia und Joana haben für die Jugendlichen fünf Osterhasen und ein paar Kleinigkeiten versteckt. Als das Osterhasenteam fertig war, schickten wir als erstes die vier anwesenden Jugendlichen über den Platz. 

Während die Jugendlichen und auch die Erwachsenen noch die restlichen Süßigkeiten suchten, versteckten Yvonne und Monika 120 halbe gekochte Hühnereier auf dem Vereinsgelände. Als sie alle gut versteckt hatten, suchten die beiden auch noch mit Ostereier. Nachdem vermutlich alle Süßigkeiten gefunden waren, durften die Hunde über den Platz laufen und Eier suchen. 

Als alle Hunde fertig waren mit der Eiersuche, durften die Hunde nochmal toben. Wir setzten uns dann noch einmal ins Vereinsheim und aßen Kuchen. Nach und nach gingen dann alle nach Hause und so ging dann ein weiteres Osterfrühstück gemütlich zu Ende.

 

Wir möchten uns bei allen bedanken, die etwas zum Frühstück mitgebracht haben!

 

Vielen Dank noch einmal an Rudi, für das tolle Ostergesteck und die Osternester!

 

Last but not least möchten wir uns ganz herzlich bei Dirk bedanken, der den ganzen Tag auf vielen, tollen Bildern festgehalten hat!

2011

Am 25. April 2011 fand auf dem Vereinsgelände das Osterfrühstück für Mitglieder und Gäste statt.

Der Wettergott meinte es gut mit uns, obwohl Regen angesagt war blieben wir den ganzen Tag davon verschont und von Zeit zu Zeit besuchte uns sogar die Sonne.

Um 10.30 Uhr trafen wir uns alle uns frühstückten zusammen.

Nach dem gemeinsamen Frühstück stand die Ostersuche für die Jugendlichen auf dem Programm. Unsere neue Jugendwartin Nicole Kemnitz hat sich für unsere Jugendlichen eine Osterschatzsuche ausgedacht. Diese musste als Team gemeistert werden.

Die Anwesenden Jugendlichen Jessica Oehmke, Saski, Helge, Steffen und Lars Bartsch hatten sichtlich Freude daran.

Als sie alles gefunden hatten übernahm unsere 1. Vorsitzende, Yvonne Steinborn-Bartsch und leitete die Osterspiele ein und auch an.

Alle spielten oder halfen mit. Es waren vier Disziplinen zu meistern.

Und aus den Punkten der einzelnen Spiele wurde eine Gesamtpunktzahl ermittelt.

Rainer Bartsch sammelte die meisten Punkte und sicherte sich den ersten Platz.

Nun waren unsere vierbeinigen Kumpanen an der Reihe. Die Eier aus den Spielen wurden gepellt, geschnitten und anschließend von Saskia Bartsch und Nicole Kemnitz auf dem Platz versteckt. Nun war es an den Hunden die Eier zu finden. Alle hatten daran eine Menge Spass und was die Hunde nich fanden, gönnten sich die Krähen.

Alles in allem war es ein sehr netter Tag der im Jahr 2012 auf jeden Fall wiederholt wird.

letzte Aktualisierung

11.08.2017  >HIER<

 Agility Starterlisten:

>HIER<

    Meldescheine