Aktuelles 2015

28.08. - 30.08.2015

Die Bundessiegerprüfung rief wieder nach Meppen. Dieses Mal konnte unsere OG 3 Starter für die Agility-Sparte nach Meppen senden: Yvonne Steinborn-Bartsch mit Acrux vom Falkenseer Stern (A3), Saskia Bartsch mit Boo vom Falkenseer Stern (A2) und Daniela Wesselowski mit Cleo vom Tal der Quellen (A2).

 

Am Freitag (A-Lauf) hatte Yvonne mit Acrux einen fehlerfreien Lauf, leider 4 Zeitfehler; Saskia mit Boo ein V5 und Daniela mit Cleo einen fehlerfreien Lauf, aber leider 7 Zeitfehler.

 

Samstag (Jumping) erreichten Yvonne und Acrux mit 2 Fehlern und 2 Zeitfehlern das Ziel, Saskia und Boo erliefen ein V5 und Daniela und Cleo bekamen 2 Fehler und 2 Zeitfehler.

 

Sonntag (Jumping) erreichten alle 3 Starter fehlerfrei (Yvonne & Acrux 3 Zeitfehler; Daniela & Cleo 1 Zeitfehler) das Ziel.

 

In der Gesamtwertung reichte es für:

Saskia & Boo Platz 20

Yvonne & Acrux Platz 37

Daniela & Cleo Platz 44

von 84 Startern. 


In der Mannschaftswertung konnten sie einen wunderbaren 4. Platz erreichen. Herzlichen Glückwunsch!!

22./23.08.2015

Nun haben wir auch das letzte Turnier für 2015 hinter uns gelassen. Für unsere OG lief es an diesem Wochenende recht gut.


Samstag

In der A1 large ging Karsten mit Yuca und Django an den Start. Leider gingen beide Hunde im A-Lauf ins DIS. Im Jumping konnte er sich mit Yuca dann jedoch den 1. Platz mit einem V0 sichern. Mit Django, der den ersten Turnierstart hatte, reichte es mit einem SG für den 6. Platz.

Ebenfalls in der A1 large startete Angelique mit Scotty. Im A-Lauf leider ebenfalls ein DIS, im Jumping wurde es der 12. Platz mit einem NB.

Ebenfalls den ersten Turnierstart hatte Natascha mit Amati. Mit einem NB konnte sie sich in der A1 small den 1. Platz sichern und im Jumping reichte es mit einem SG für den 2. Platz.

Saskia und Boo starteten in der A2 large. Leider ging der A-Lauf ins DIS, dafür reicht es im Jumping für den 2. Platz mit einem SG.

In der A3 large ging Yvonne mit Acrux an den Start. Im A-Lauf erreichten sie den 4. Platz (SG). Der Jumping endete leider im DIS.


Sonntag

Heute war Karstens Tag. Mit Django, der zum zweiten Mal startete, konnte er sich im A-Lauf den 1. Platz mit einem V0 erlaufen und somit die erste Quali für die A2 einsammeln. Herzlichen Glückwunsch! Leider wurde es im Jumping dann nur ein DIS.
Dafür lief es mit Yuca richtig gut. Im A-Lauf holten sich die beiden den 3. Platz mit einem V5 und im Jumping den 1. Platz mit einem V0.

Angelique und Scotty liefen leider in beiden Läufen ins DIS. Bei Birgit und Capella endeten ebenfalls beide Läufe im DIS.

Natascha und Amati gingen ebenfalls wieder an den Start. Im A-Lauf und Jumping leider ein DIS

Im A2 large liefen Saskia und Boo im A-Lauf auf den 4. Platz mit einem SG und im Jumping wurde es der 1. Platz mit einem V0!

In der A3 large am Start war Yvonne mit Acrux. Der A-Lauf ging leider ins DIS, dafür konnten sie sich im Jumping mit einem V3 den 2. Platz sichern.


CACIB Leipzig

Ebenfalls am Start war Daniela mit Tenya und Cleo. Sie startete im Rahmen der CACIB Leipzig. 

Am Samstag erlief sie sich mit Cleo in der A2 large den 1. Platz mit einem V0 (leider 2 Zeitfehler). Im Jumping reichte es mit einem V0 für den 3. Platz.

Am Sonntag konnte sie mit Tenya in der A2 medium eine weitere Quali für die A3 sammeln: 1. Platz und V0. Auch der Jumping war ein V0 und der 1. Platz.
Mit Cleo kam sie im A-Lauf auf den 4. Platz mit einem V5.


Am 23.08. wurde Engine im Rahmen der Ausstellung vorgeführt. In der Jüngstenklasse bei den Australian Shepherds erreichte sie unter den Augen von Dr. Peper ein Versprechend und den 2. Platz von 2 Hunden.

† † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † 

08.08.2015

Vor einer Woche, am 01.08., hat plötzlich und unerwartet ein Hundemitglied die Reise über die >Regenbogenbrücke< angetreten. Wir werden uns noch lange an die verrückte und doch sehr verschmuste Anja erinnern. Wir sind in Gedanken bei Dir Yvonne und wünschen Dir auf diesem Wege viel Kraft für die nächste Zeit.

† † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † 

02.08.2015

Im Rahmen des Landesgruppencups starteten Yvonne, Saskia und Daniela beim SV OG Am Mellensee.

In der A2 large erreichten Saskia & Boo mit einem SG den 8. Platz, im Jumping leider DIS; Dani & Cleo im A-Lauf ein G und der 9. Platz, im Jumping wurde es der 8. Platz (V5).

Dani und Tenya erliefen in der A2 medium leider ein DIS im A-Lauf, im Jumping reicht es für den 4. Platz mit einem SG.

Im A3 large konnte Yvonne mit Acrux den 4. Platz mit einem V5 erreichen, mit einem SG erreichten sie im Jumping den 7. Platz, für Yvonne und Anja wurde es der 9. Platz (SG) und im Jumping der 6. Platz (SG)


In der Wertung des Landesgruppencups konnten folgende Platzierungen erzielt werden:


Large

2. Platz Yvonne Steinborn-Bartsch mit Acrux vom Falkenseer Stern


Medium

3. Daniela Wesselowski mit Tenya


Für die Bundessiegerprüfung haben sich folgende Teams aus unserer OG qualifiziert:

Yvonne Steinborn-Bartsch mit Acrux vom Falkenseer Stern
Saskia Bartsch mit Boo vom Falkenseer Stern

Daniela Wesselowski mit Cleo vom Tal der Quellen


Ersatz:
Yvonne Steinborn-Bartsch mit Anja von Bisi's Meute

04./05.07.2015

An diesem Wochenende stand das letzte Turnier der Vereinscup-Serie beim HSC Schönfließ an. 

Trotz der erschwerten Bedingungen aufgrund der enormen Hitze, haben sich unsere Teams sehr gut geschlagen. Leider fielen Birgit mit Capella und Yvonne mit Acrux aus, sodass das Team nicht vollständig war.


Samstag:

Im A1 large gingen Karsten und Yuca an den Start und erreichten den 3. Platz mit einer Verweigerung. Der Jumping endete leider im DIS.

Daniela und Cleo belegten im A2 large den 7. Platz mit einem V5. Im Jumping blieben sie fehlerfrei und erreichten den 4. Platz.

Saskia und Boo kamen im A2 large auf den 9. Platz mit einem G, im Jumping wurde es leider ein DIS.

In der A2 medium liefen Daniela und Tenya leider ins Dis, dafür schafften sie es im Jumping 2 medium auf den 3. Platz mit einem V5.

Yvonne und Anja erliefen im A3 large und Jumping 3 large leider ein DIS.

Bei den AOpen large blieben Yvonne und Anja fehlerfrei, 6. Platz; Dani und Cleo schafften mit einem V5 den 11. Platz und Saskia und Boo kamen mit einem SG auf den 17. Platz. Für Karsten und Yuca endete der Lauf leider im DIS.

In der Gesamtwertung schaffte es das Team auf den 6. Platz (von 10 Teams). Herzlichen Glückwunsch!


Sonntag:

Saskia und Boo liefen im A2 large leider ins DIS, im Jumping Open schafften sie es mit einem V5 auf den 10. Platz.

Daniela und Cleo hatten leider ebenfalls ein DIS im A2 large, dafür schafften sie es auf den 3. Platz im Jumping Open large.

Auch der A-Lauf bei Daniela und Tenya endete leider im DIS, im Jumping Open medium reichte es dann mit einem V5 für den 2. Platz.

Yvonne und Anja gingen im A3 large an den Start und erliefen ein SG, 10. Platz. Im Jumping 3 large wurde es leider ein DIS.

13./14.06.2015

Nun haben wir das zweite von drei Turniere auf dem eigenen Platz hinter uns gebracht. Für die OG Berlin-Reinickendorf lief es sehr erfolgreich.


Am 13.06.2015 gingen im A1 large Angi und Scotty an den Start. Mit einem Fehler erreichten sie im A-Lauf den 2. Platz. Im Jumping kamen sie mit einer Verweigerung auf den 6. PlatzKarsten und Yuca konnten sich mit 2 Fehlern den 4. Platz im A-Lauf sichern. Leider gab es auch im Jumping 2 Fehler und den 10. Platz.
Im A1 midi gingen Dani und Tenya an den Start. Sie erliefen sich einen fehlerfreien 2. Platz und somit die letzte Quali für die A2. Im Jumping gab es mit 2 Verweigerungen den 6. Platz.

Saskia und Boo erreichten in der A2 large den 5. Platz mit 2 Verweigerungen und im Jumping den 3. Platz mit einem Fehler. Dani und Cleo liefen im A-Lauf leider ein DIS, dafür waren sie im Jumping als einzige fehlerfrei: somit der 1. Platz.

Mit einem Fehler kamen Yvonne und Anja auf den 4. Platz. Diesen konnten sie im Jumping mit einer Verweigerung und einem Fehler ebenfalls belegen.


Der Sonntag hagelte dann die Qualis:

Im A1 large erliefen sich Karsten und Yuca die 2. Quali für die A2, 1. Platz. Der Jumping endete leider im DIS. Bei Angelique und Scotty reichte es mit 2 Verweigerungen und 1 Fehler für den 12. Platz im A-Lauf, im Jumping wurde es auch ein DIS.
Dani und Cleo sicherten sich mit einem fehlerfreien Lauf den 2. Platz und die 1. Quali für die A3. Auch der Jumping blieb fehlerfrei und somit der 4. Platz. Saskia und Boo hatten leider kurz vor Schluss noch eine Stange, somit der 3. Platz. Mit 2 Verweigerungen kamen sie im Jumping auf den 7. Platz.
Bei ihrem ersten Start in der A2 medium konnten Dani und Tenya ebenfalls einen fehlerfreien Lauf zeigen (1. Quali für die A3) und kamen auf den 2. Platz. Im Jumping gab es 2 Verweigerungen und den 6. Platz.
Yvonne und Anja erliefen sich in der A3 large den 4. Platz mit einem Fehler. Im Jumping leider ein DIS.


Es war ein schönes Turnier auf dem eigenen Platz. Im August geht es weiter!!

07.06.2015

Saskia, Yvonne und Dani starteten heute erneut beim MV Berolina.

In der A1 large erlief sich Dani mit Cleo die letzte Quali für die A2 (1. Platz von 20) und steigt nun in die A2 auf. Herzlichen Glückwunsch! Im Jumping reichte es für ein SG (7. Platz von 20).

Dani und Tenya liefen im A1 midi leider ins Dis, im Jumping dafür ein V0 und der 2. Platz.

Saskia und Boo hatten im A2-Lauf leider ein Dis, im Jumping wurde es dann ein V5 (6. Platz von 10).

Yvonne und Anja liefen im A3-Lauf auf den 6. Platz v. 14 Teams (V5) und im Jumping leider dann ein Dis.

06.06.2015

Beim MV Berolina fand das zweite Vereinscupturnier statt. Dieses Mal sogar fast vollständig. Leider hatte sich Acrux verletzt und fiel aus. 

Dennoch konnte das Team super Punkte erzielen:

Karsten & Yuca (A1 large): A-Lauf V5 6. Platz, Jumping V5 5. Platz, AOpen G 30. Platz

Dani & Cleo (A1 large): A-Lauf SG 8. Platz, Jumping V0 2. Platz, AOpen V0 10. Platz

Birgit & Capella (A1 large): A-Lauf Nb 18. Platz, Jumping Dis, AOpen Dis

Dani & Tenya (A1 midi): A-Lauf Dis, Jumping V5 5. Platz, AOpen V0 3. Platz

Saskia & Boo (A2 large): A-Lauf V5 2. Platz, Jumping V0 2. Platz, AOpen V5 17. Platz

Yvonne & Anja (A3 large): A-Lauf SG 17. Platz, Jumping Dis, AOpen SG 22. Platz

Beim 2. Turnier reichte es für 440 Punkte, an diesem Tag für den 5. Platz von 10 Teams.

In der Gesamtwertung landete das Team auf dem 7. Platz von 10 Teams.

30.05.2015

Am 30.05.2015 fand das erste der drei Vereinscup-Turniere beim HSV Plänterwald statt. Auch die OG Berlin-Reinickendorf konnte dieses Jahr ein Team stellen. 

Das Team besteht aus Yvonne mit Acrux & Anja, Saskia mit Boo, Karsten mit Yuca, Daniela mit Tenya & Cleo und Birgit mit Capella. 

Yvonne war leider verhindert, sodass das Team nicht vollständig antreten konnte. Trotzdem gab es super gute Ergebnisse:

Karsten & Yuca (A1 large): A-Lauf Dis, Jumping V0 2. Platz

Dani & Cleo (A1 large): A-Lauf V5, 11. Platz, Jumping V0 7. Platz

Birgit & Capella (A1 large): A-Lauf Dis, Jumping G 19. Platz

Dani & Tenya (A1 medium): A-Lauf SG, 3. Platz, Jumping SG 7. Platz

Saskia & Boo (A2 large): A-Lauf V5, 3. Platz, Jumping V5 7. Platz, A Open V0 3. Platz

Somit reichte es für 330 Punkte und den 8. Platz von 10 VC-Teams.

17.05.2015

Heute startete Saskia mit Boo beim Brandenburger Himmelfahrtcup in Mellensee.

Mit einem tollen V0 konnten sie sich die letzte Quali für die A2 erlaufen (1. Platz von 41 Teams) und starten von nun an in der A2 (Video).

Bye, bye A1!

Herzlichen Glückwunsch

10.05.2015

Wir hatten wieder unsere OG-Prüfung. Es wurde in der BH, RH1 Fläche, BGH und FH gestartet.

Unser Team Karsten & Django bestanden die BH erfolgreich. Ebenso bestanden Dani und Elvis (Hund ihrer Eltern). 

In der RH1 gingen Birgit und Capella an den Start. Es reichte für ein Gut mit 175 Punkten (87/88).

Eine Sensation war die FH 2 von Yvonne und Boo. Die beiden suchten eine 100 Pkt. Fährte. Herzlichen Glückwunsch!

† † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † 

10.04.2015

Am 08.04. hat Endy seine Reise über die >Regenbogenbrücke<  angetreten. Wir werden unseren Senior sehr vermissen und wir sind alle in Gedanken bei Dir Yvonne.

† † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † † 

07.03.2015

Das letzte Agility-Winterturnier der Serie fand an diesem Samstag in Kloster Lehnin statt. Leider konnte Yvonne selbst nicht starten, da sie verhindert war. Somit gingen Saskia mit Boo und Lena mit Anja an den Start. 

In der Gesamtwertung reichte es schließlich für folgende Platzierungen im Large (70 Hunde):

21. Platz: Acrux vom Falkenseer Stern & Yvonne Steinborn-Bartsch

27. Platz: Boo vom Falkenseer Stern & Saskia Bartsch

69. Platz: Anja von Bisi's Meute & Lena Marholz

02.03.2015

Neues unter:

- >Unsere Teams< (Agility)

- >Im Ruhestand< (Agility)

- >Regenbogenbrücke<

28.02.2015

Heute stand das 4. Agilitywinterturnier an. Aus unserer OG gingen Yvonne mit Acrux und Anja und Saskia mit Boo an den Start.
Yvonne mit Acrux und Saskia mit Boo konnten alle Läufe, wenn auch nicht fehlerfrei, ins Ziel bringen. Anja ließ sich leider zwei Mal ins DIS führen.

Nach dem 4. Winterturnier sind Yvonne und Acrux auf dem 15. Platz und Saskia mit Boo auf dem 28. Platz von 67 Teams.

Hier findet ihr die Videos zu den Läufen von >Yvonne, Acrux und Anja< und zu den Läufen von >Saskia und Boo<

03.02.2015

Auch wenn alles unter einer weißen Decke ruht, bei uns ist was los. Denn gerade jetzt hat die Rettungshundearbeit bei uns Hochsaison. Bei Interesse meldet euch doch einfach mal.

24.01.2015 

Heute fand das dritte Winterturnier in Kloster Lehnin statt. Saskia und Boo kamen mit einem V5 (Stegaufgang) auf den 6. Platz in der A1 large. Yvonne und Acrux blieben fehlerfrei und erreichten ebenfalls den 6. Platz.

29.12.2014

Am 27./28.12.2014 fand unsere letzte Prüfung in diesem Jahr statt. 14 von 15 Prüfungen wurden bestanden.

>Ergebnisse<  -  >Bericht<

letzte Aktualisierung

19.11.2017 

 Agility Starterlisten:

>HIER<

    Meldescheine