Berichte

12.04.2013

Am 12.04. starteten 7 Teams zu einer Begleithundprüfung.

Richterin war an diesem Tag Martina Wess. Gegen 16:00 Uhr trafen sich die Richterin, die Prüfungsleitung, Teilnehmer und Gäste auf dem Vereinsgelände. Von den 7 angetretenen Teams, konnten 6 das Prüfungsziel erreichen.Herzlichen Glückwunsch! Ganz besonders freuen wir uns natürlich für unsere Starter: Daniela mit Tenya, Joana mit Sakira und Tina mit Anton. 

09./10.11. 2012

Am 09.11.2012 starteten 8 Teams in der Begleithundprüfung, Richter war Uwe Stolpe. Leider konnten zwei Teams die Prüfung nicht bestehen. Doch sechs Teams haben die BH geschafft, besonders freuen wir uns für unsere Starter: Yvonne mit Boo vom Falkenseer Stern, Margit (Peggy) mit Kira und Melanie (Jgdl.) mit Jack. Auch freuen wir uns für Andrea mit Buto denn die beiden sind aus Baden-Würtemberg nach Berlin gefahren und haben nun ihre BH geschafft. Es startete noch ein Team in der RH1 mehr dazu >hier<

 

Am 10.11.2012 gingen 6 Rettungshundteams an den Start (mehr hier) am heutigen Tag war dann noch eine Team in der IPO 2 an der Reihe. Yvonne ging mit Acrux vom Falkenseer Stern an den Start. Morgens trafen sie sich um 7:00 Uhr im Fährtengelände und das Team bekam 88 Punkte. Anschließend fuhren sie zum Platz. Die Unterordnung war sehr ordentlich, leider klappte aber der Hinsprung bei der 1 Meter-Hürde nicht und Acrux war auf dem Weg zur Ablage unkonzentriert. So, dass die beiden hier 82 Punkte bekamen. Als letztes ging das Team im Schutzdienst an den Start. Auch hier lief alles zu nächst sehr gut, doch dann ging Acrux beim Rückentransport leicht aus der Hand, ließ sich allerdings wieder zurückrufen, so dass das Team in dieser Sparte mit 87 Punkten vom Platz ging und damit die IPO 2 mit einem guten Ergebnis bestanden hat.

Herzlichen Glückwunsch an das Team !

 

Alle Punkte finden Sie >HIER<

 

19. 05. 2012

Schon sehr früh am Morgen um 05:15 Uhr trafen sich die Prüfungsleiterin (Loli), der Leistungsrichter (Burkhard Mika), die Fährtenlegerinnen und Teilnehmerinnen (Yvonne und Sylvia) und die Verleitungslegerin (Nicole). Um 06:00 Uhr wurde die erste FH 2 gelegt und um 06:30 Uhr die zweite FH 2.

07:30 Uhr hat Yvonne ihre IPO 1 Fährte gelegt. Diese hat sie mit ihrem Hund Acrux vom Falkenseer Stern (der von ihr selbst gezüchtet ist) um 07:50 Uhr abgesucht. 

Das Team erhält für ihre vorzügliche Arbeit 98 Punkte. Um 08:10 Uhr gab es ein Frühstück im Gelände. Um 08:00 Uhr und um 08:30 Uhr legte Nicole die Verleitungen für die FH 2. Um 09:10 Uhr suchte Sylvia mit ihrer Hündin Akita von Sandokan ihre Fährte ab und das Team erhielt für diese tolle Suche 95 Punkte.

Um 09:45 Uhr suchte dann Yvonne mit ihrer Anja von Bisi's Meute ihre Fährte ab und das Team erhielt für diese super Arbeit 96 Punkte.

10:30 Uhr traten alle die Fahrt zum Vereinsgelände an.

Dort ging es um 11:30 Uhr mit den Unterordnungen der Begleithunde weiter. Alle Hunde bestanden den ersten Teil ihrer Prüfung. Anschließend fand die Unterordnung und Gewandheit der RH 1 statt. Birgit konnte mit ihrer Tilla 95 Punke erreichen. Nun war Yvonne mit ihrem Acrux dran. Das Team erreichte in der Unterordnung 90 Punkte.

 

Als nächstes startete der RH 1 Hund in die Suche und konnte diese mit 85 Punkten erfolgreich bewältigen.

Jetzt war es an den Begleithunden den zweiten Teil ihrer Prüfung zu meistern. Auch hier bestanden Alle.

Als letztes trat der IPO 1 Hund zum Schutzdienst an.

Das Team konnte mit 96 Punkten auch diesen Teil sehr gut abschließen.

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu diesen tollen Ergebnissen.

 

Außerdem möchten wir uns ganz herzlich bei unseren Passleuten, bei unserer Prüfungsleiterin Loli und Sylvia für die Schreibarbeiten bedanken.

 

Ein großes Dankeschön gilt auch Robert Petersdorff, der zu dieser Prüfung den Schutzdienst hetzte.

 

Natürlich wollen wir auch unsere Küchenfeen nicht vergessen, vielen Dank.

 

 

 

 

 

letzte Aktualisierung

11.08.2017  >HIER<

 Agility Starterlisten:

>HIER<

    Meldescheine