Begleithundkurse

(c) S. Bartsch, es ist nicht gestattet dieses Bild zu kopieren!
(c) S. Bartsch, es ist nicht gestattet dieses Bild zu kopieren!

Die Begleithundprüfung ist der grundlegende Baustein um mit seinem Partner in den Wettkampforientierten Sport seiner Wahl einzusteigen, denn diese ist für fast alle Sportarten Voraussetzung.

Sie besteht aus drei Teilen:

Sachkundeprüfung

Diese Prüfung absolviert nur der Mensch.

Aus einem Fragenkatalog mit 200 Fragen rund um die Themen  Struktur des SV, Haltung, Pflege, Fütterung, Krankheiten, Verhalten, Erziehen und Ausbildung, sowie Fragen aus der VDH-PO zur Begleithundprüfung wird am Tag der Prüfung ein Prüfungsbogen mit einer Auswahl zufällig ausgewählter Fragen geprüft. Nur wenn dieser Teil bestanden wird, kann man an den weiteren Abteilungen teilnehmen.

Unterordnung

Diese Abteilung besteht aus den Grundelementen der Unterordnung und werden für alle weiteren Prüfungen ebenso benötigt, auch wenn es kleine Unterschiede in der Durchführung gibt. Bestandteile sind eine Leinenführigkeit, Freifolge, Sitzübung, Platzübung in Verbindung mit herankommen und der Ablage unter Ablenkung.

Verhaltenstest

Die dritte und letzte Abteilung ist der Verhaltenstest, umgangssprachlich auch Straßenteil genannt. Dort will man den Hund außerhalb des Vereinsplatzes sehen, wie verhält er sich im Verkehr und in einer Gruppe aus Menschen. Die Richter haben bei der Gestaltung freie Hand. Einiges sieht man jedoch bei vielen Richtern.  

Training in unseren Kursen

Wir bieten regelmäßig Kurse zur Vorbereitung auf die Begleithundprüfung an. Zum einen den Anfängerkurs und danach den Fortgeschrittenenkurs. Am Ende des zweiten Kurses sollte man in der Lage sein die Prüfung zu bestehen, dies setzt natürlich auch regelmäßiges und gewissenhaftes Training außerhalb der Stunden voraus. Die Zeiten zu denen die Kurse stattfinden entnehmen Sie bitte dem Wochenplan. 

 

Weitere Informationen:
Monika Wille

0173/93 221 96 

letzte Aktualisierung

19.11.2017 

 Agility Starterlisten:

>HIER<

    Meldescheine